Essen mit Familie

Hier Könnt ihr euch über euren Alltag austauschen wie ihr klar kommt und was euch probleme bereitet

Moderator: Farina

Essen mit Familie

Beitragvon Farina » Sonntag, 27. Dezember 2009, 00:44:16

Hallo Leute,
Naja... ich bin Farina, das Mädchen aus der Überschrift...
Ich war heute mit der Familie meines Freundes (Der auserdem Adminestrator ist - also dieses Forum erstellte) beim Griechen essen. Da ich noch nie da war starrte ich erstmal auf die Speisekarte um zu raffen, das ich die meisten Dinge nichtmal aussprechen konnte. So bestellt ich mir eines der wenigen Gerichte die ich zu kennen vermochte - Spagetti mit Tomatensoße. Nach meiner Liste, konnte ich mir die Punkte noch leisten, da ich extra Frühstück und Mittag ausgelassen hatte... Naja als dann diese besagten Spagetti ankamen, lachte der ganze Tisch - inklusive mir. Denn den der Berg von Nudeln war fast so groß wie ich, doch eig. verzweifelte ich innerlich. Das sollte ich alles essen? Da würden mir nichtmal die Ana-Regeln helfen, das war purres Fett was da auf dem Mega-Teller lag... Doch was mach ich blöde Kuh? ICH ESSE ES!! Die ganze Mega-Protion Nudeln, vonder selbst meine Schwiegermutter sagte sie würde die nicht schaffen. Und ich ess alles auf. und wieso? Weil ich Hunger hatte und mich nciht zusammenreisen konnte...

schon wieder hat mir die Angst fett zu werden, einen wunderschönen Abend verdorben!
es gibt immer
ein Licht am ende des Tunnels
bete
dass es kein Zug ist...
Farina
 
Beiträge: 2
Registriert: Samstag, 26. Dezember 2009, 01:36:26
Wohnort: Bonn
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal


Re: Essen mit Familie

Beitragvon ssdretter » Sonntag, 27. Dezember 2009, 00:56:29

Farina das du die ganzen Spagetti gegessen hast ist doch vollkommen normal , schließlich hast du das Frühstück und Mittagessen ausfallen. Da ist es doch mehr als verständlich das du alles auf isst was du auf dem Teller hattest weil dein Körper es brauchte. Und meiner Meinung nach ist es auch etwas wo drauf du stolz sein kannst denn sich Überwinden zu können und entgegen aller seiner eigenen Regeln dennoch das zu tun was dein Körper will verdient meiner Meinung nach hochachtung

Lg
Tim ( SSDRETTER)
Liebe Grüße von eurem Administrator SSDRETTER
ssdretter
Administrator
 
Beiträge: 2
Registriert: Samstag, 26. Dezember 2009, 01:16:11
Wohnort: Bornheim
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal


Zurück zu Mein Alltag

Information

Das Team • Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

cron